Betrug mit EU-Fördergeldern Ermittlungen gegen Tschechiens Premier Babis wieder aufgenommen

Tschechiens Ministerpräsident und Milliardär Andrej Babis droht erneut eine Anklage wegen Betrugs. Ihm wird vorgeworfen, EU-Fördergelder für sein eigenes Wellness-Resort erschlichen zu haben.
Tschechiens Ministerpräsident Andrej Babis: Rückforderungen in Millionenhöhe

Tschechiens Ministerpräsident Andrej Babis: Rückforderungen in Millionenhöhe

Francois Lenoir/REUTERS
jki/dpa/AFP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel