Migrationsvereinbarungen Prag widerspricht Merkel bei Asylzusagen

Von 14 Ländern will Angela Merkel Zusagen über Gespräche zur Flüchtlingsrückführung haben. Doch mehrere Staaten widersprechen - vor allem Tschechien. Am Abend traf sich die Kanzlerin mit ihrem Widersacher Horst Seehofer.
Innenminister Horst Seehofer (CSU) und Kanzlerin Angela Merkel (CDU)

Innenminister Horst Seehofer (CSU) und Kanzlerin Angela Merkel (CDU)

Foto: Paul Zinken/ dpa
Tschechischer Staatschef Andrej Babis

Tschechischer Staatschef Andrej Babis

Foto: BEN STANSALL/ AFP
ans/dpa