Tschechien Verfassungsgericht vertagt EU-Urteil

Wieder eine Verzögerung: Das tschechische Verfassungsgericht hat seine mit Spannung erwartete Entscheidung über eine Klage gegen den Lissabon-Vertrag verschoben.
ler/dpa