NGO-Bericht  Dutzende Homosexuelle in Tschetschenien gefoltert, zwei getötet

In Tschetschenien sind erneut Dutzende Homosexuelle festgenommen und gefoltert worden, berichten Menschenrechtler. Das Regime von Gewaltherrscher Kadyrow spricht von "totalen Lügen". Der Kreml lässt ihn gewähren.
Aktivisten protestieren in Berlin gegen die Verfolgung von Homosexuellen in Tschetschenien (2017)

Aktivisten protestieren in Berlin gegen die Verfolgung von Homosexuellen in Tschetschenien (2017)

Foto: JOHN MACDOUGALL/ AFP
heb