Türkei nach Putschversuch 49.000 Pässe für ungültig erklärt - 18.000 Festnahmen

Zwei Wochen nach dem Putschversuch geht die türkische Regierung immer noch hart gegen vermeintliche Gegner vor. Laut Innenminister Ala dürfen Zehntausende das Land nicht mehr verlassen oder sitzen im Gefängnis.
Erdogan und Soldaten in Ankara

Erdogan und Soldaten in Ankara

Foto: Turkish Presidential Press Offic/ dpa
brk/dpa