Kämpfe im Osten Türkei meldet Tod von 56 PKK-Kämpfern

Tausende Sicherheitskräfte sind im Einsatz, Militär und PKK liefern sich im Osten der Türkei heftige Straßenkämpfe. Staatsmedien zufolge wurden Dutzende Kurden getötet, Augenzeugen berichten von Strom- und Nahrungsmittelmangel.
Die nahe gelegene Stadt Silvan: Auch hier sind gepanzerte Fahrzeuge des Militärs aufgefahren

Die nahe gelegene Stadt Silvan: Auch hier sind gepanzerte Fahrzeuge des Militärs aufgefahren

Foto: ILYAS AKENGIN/ AFP
ras/AP/Reuters