Ministerpräsident Davutoglu Türkei will Luftangriffe in Syrien fortsetzen

Der türkische Ministerpräsident Davutoglu hat mit Angela Merkel telefoniert. Er kündigte eine "neue Welle Hunderttausender Flüchtlinge" aus Syrien an - und weitere Luftangriffe auf kurdische Stellungen.
Ministerpräsident Davutoglu (Archiv): "Neue Welle hunderttausender Flüchtlinge"

Ministerpräsident Davutoglu (Archiv): "Neue Welle hunderttausender Flüchtlinge"

Foto: ADEM ALTAN/ AFP
kry/AFP