Gipfel in Berlin Türkei will mehr Flüchtlingshilfe von der EU

Drei Milliarden Euro bekommt die Türkei von der EU für die Bewältigung der Flüchtlingskrise. Doch vor dem deutsch-türkischen Gipfel in Berlin stellt Regierungschef Davutoglu klar, dass diese Summe wohl nicht reichen wird.
Regierungschef Davutoglu: "Wir betteln nicht um Geld von der EU"

Regierungschef Davutoglu: "Wir betteln nicht um Geld von der EU"

Foto: Hakan Goktepe/ dpa
syd/dpa