Deutsche Welle in der Türkei "Eklatanter Verstoß gegen die Pressefreiheit"

Die Deutsche Welle stellte dem türkischen Jugend- und Sportminister kritische Fragen - der ließ das Filmmaterial anschließend beschlagnahmen. Beim Sender ist man empört und spricht von einem "einzigartigen Vorfall".
Der türkische Sportminister Akif Cagatay Kilic

Der türkische Sportminister Akif Cagatay Kilic

Foto: Henning Kaiser/ picture alliance / dpa