"Extra 3"-Satire Türkei zitiert deutschen Botschafter ins Außenministerium

Die türkische Regierung hat nach Informationen von SPIEGEL ONLINE den deutschen Botschafter einbestellt. Er musste sich offenbar für einen Satirebeitrag des NDR rechtfertigen. Er ist nicht der Einzige, der den Zorn der Macht abbekommt.
Recep Tayyip Erdogan

Recep Tayyip Erdogan

Foto: UMIT BEKTAS/ REUTERS
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
jat/jme/sms/dpa