Türkei Erdogan will Twitter wieder sperren lassen

Der türkische Premier lässt nicht locker: Recep Tayyip Erdogan hat das Verfassungsgericht scharf kritisiert, weil die Richter die Twitter-Sperre aufgehoben hatten. Der Regierungschef fordert: "Die Entscheidung sollte korrigiert werden."
Türkischer Premier Erdogan: "Die Entscheidung sollte korrigiert werden."

Türkischer Premier Erdogan: "Die Entscheidung sollte korrigiert werden."

Foto: UMIT BEKTAS/ REUTERS
syd/vek/Reuters/AFP