Türkei Erstmals weibliche Muftis ernannt

In der Türkei werden sich erstmals zwei weibliche Muftis um die muslimischen Gläubigen kümmern. Die Ernennung der beiden Vertreterinnen des staatlichen Religionsamtes ist laut Zeitungsberichten der erste derartige Schritt in der islamischen Welt.