Bootsunglück Türkische Flüchtlinge vor Lesbos ertrunken

Sechs Menschen sind bei einem Bootsunglück vor Lesbos gestorben, darunter drei Babys. Bei den Flüchtlingen soll es sich um türkische Staatsbürger gehandelt haben - vermutlich Anhänger der Gülen-Bewegung.
Flüchtlingsboot vor Lesbos (Archiv)

Flüchtlingsboot vor Lesbos (Archiv)

Foto: AP/dpa
kev/dpa