Fluchtversuch über die Ägäis Schlauchboot mit Flüchtlingen gesunken, zwei Kinder tot

Ein Boot mit mindestens 20 Geflüchteten an Bord ist vor der türkischen Küste gesunken. Die Menschen wollten Griechenland erreichen. Bei dem Unglück vor Bodrum starben zwei Kinder.
Skulptur des toten syrischen Jungen Aylan Kurdi in Bodrum (2016)

Skulptur des toten syrischen Jungen Aylan Kurdi in Bodrum (2016)

Foto: SHWAN MOHAMMED/ AFP
cht/dpa/AP