Militäreinsatz in Syrien Hunderte Türken wegen Kriegskritik festgenommen

Der Vorwurf lautet "Terrorpropaganda": Binnen zwei Wochen sind in der Türkei 573 Menschen festgenommen worden. Sie hatten den türkischen Kampfeinsatz in Nordsyrien gegen dortige Kurdenverbände verurteilt.
Ärzteprotest für inhaftierte Kollegen in der Türkei

Ärzteprotest für inhaftierte Kollegen in der Türkei

Foto: ADEM ALTAN/ AFP
Türkischer Panzer in Nordsyrien

Türkischer Panzer in Nordsyrien

Foto: OSMAN ORSAL/ REUTERS
cht/dpa