Korruptionsaffäre in der Türkei Islamischer Prediger Gülen verklagt Erdogan

Die Türkei wird von einer heftigen Korruptionsaffäre erschüttert, Premier Erdogan vermutet eine Verschwörung des islamischen Predigers Gülen. Der reicht nun Klage gegen den Ministerpräsidenten ein - wegen Beleidigung und Hetze.
Prediger Gülen: Schmerzensgeld von Erdogan

Prediger Gülen: Schmerzensgeld von Erdogan

Foto: AFP/ Zaman Daily
heb/AFP/dpa