Vorwurf der Volksverhetzung Türkische Justiz geht gegen Militäroffensive-Kritiker vor

Der türkische Einmarsch in Syrien wird international kritisiert. In der Türkei müssen Gegner der Offensive offenbar juristische Verfolgung fürchten. In der Nacht wurde ein regierungskritischer Journalist festgenommen.
Ras al-Ayn, Nordostsyrien: Syrer fliehen vor türkischen Angriffen

Ras al-Ayn, Nordostsyrien: Syrer fliehen vor türkischen Angriffen

Foto: Uncredited/ dpa
asc/AFP