Pfeil nach rechts

Türkisch-kurdischer Konflikt "Eine ganze Generation radikalisiert sich"

Die Afrin-Offensive in Syrien erschwert in der Türkei das Zusammenleben von Kurden und Türken: Kriegsgegner werden als Landesverräter verfolgt, Kritiker eingeschüchtert. Die Jugend droht an den Terror verloren zu gehen.
Diyarbakir (im Januar 2018)

Diyarbakir (im Januar 2018)

AFP
Diyarbakir

Diyarbakir

SPIEGEL ONLINE
Operation "Olivenzweig": Gefechte an der Grenze zu Syrien
SUNA/ EPA-EFE/ REX/ Shutterstock

Fotostrecke

Operation "Olivenzweig": Gefechte an der Grenze zu Syrien

DER SPIEGEL
HDP-Chef Camci

HDP-Chef Camci

SPIEGEL ONLINE
Icon: Spiegel
AP