Türkei Politiker zerreißt Menschenrechtsbericht

Ein Bericht über die Rechte von Minderheiten in der Türkei hat im dortigen Menschenrechtsausschuss nicht nur Freunde gefunden: Bei der Vorstellung des Papiers in Ankara entriss ein Ausschussmitglied dem Vorsitzenden ein Exemplar und zerfetzte es vor laufender Kamera. Damit war die Veranstaltung beendet.