Referendum in der Türkei Wahlkommission prüft Beschwerden über Manipulationen

Die türkische Wahlkommission reagiert auf den Vorwurf möglicher Verstöße beim Verfassungsreferendum. Für Kritik hatte vor allem die Annahme von ungestempelten Wahlzetteln gesorgt.
Wahlbeobachter bei der Abstimmung in Istanbul

Wahlbeobachter bei der Abstimmung in Istanbul

Foto: Chris McGrath/ Getty Images
vks/dpa/AFP