Türkei: Eine Zeitung, mächtige Feinde
OZAN KOSE/ AFP
Fotostrecke

Türkei: Eine Zeitung, mächtige Feinde

Festnahme von Journalisten Die Welt protestiert, Ankara zürnt

Das türkische Vorgehen gegen die Zeitung "Cumhuriyet" sorgt im Westen für Empörung. Die Regierung in Ankara schert das nicht - Premier Yildirim kanzelt Kritiker wie den EU-Parlamentschef Schulz brüsk ab: "Deine rote Linie ist uns egal."
Polizei gegen Journalisten in der Türkei

Polizei gegen Journalisten in der Türkei

Emrah Gurel/ AP
mit Material von dpa und AP