Türkei Regierungspartei und Laizisten verschärfen ihren Streit

Die politischen Spannungen in der Türkei nehmen dramatisch zu: Das Verbotsverfahren gegen die Partei von Premier Erdogan geht zu Ende - jetzt schlägt diese zurück. Mehr als 20 Regierungsgegner wurden von der Polizei festgesetzt. Die Türken fürchten Schlimmes für die Tage nach der Urteilsverkündung.
Von Jürgen Gottschlich