Putschversuch in der Türkei Staatsanwälte erlassen Haftbefehl gegen 380 Geschäftsleute

Der türkische Staat nennt Anhänger der Gülen-Bewegung Terroristen und geht hart gegen sie vor: 380 Geschäftsleute werden verdächtigt, das Netzwerk des islamischen Predigers Fethullah Gülen mitfinanziert zu haben.
Fethullah Gülen im US-amerikanischen Exil

Fethullah Gülen im US-amerikanischen Exil

Foto: Matt Smith/ dpa
cht/Reuters