Urteil im "Cumhuriyet"-Prozess Angriff auf den Journalismus

Die "Cumhuriyet" ist eine der letzten unabhängigen Zeitungen in der Türkei. Nun hat ein Gericht ihren Chefredakteur und 14 Mitarbeiter zu langen Haftstrafen verurteilt. Die Entscheidung ist eine Bankrotterklärung für die türkische Justiz.
Gericht im Istanbuler Bezirk Silivri

Gericht im Istanbuler Bezirk Silivri

Foto: YASIN AKGUL/ AFP