Türkisches Berufungsgericht Fünf "Cumhuriyet"-Journalisten frei - nach 142 Tagen Haft

Ein türkisches Berufungsgericht hat fünf wegen Terrorunterstützung verurteilte Journalisten auf freien Fuß gesetzt. Nach fast fünf Monaten in Haft wurden ihre teils langjährigen Gefängnisstrafen kassiert.
Karikaturist Musa Kart (M.) mit Guray Oz, Onder Celik, Mustafa Kemal Gungor and Hakan Kara (v.l.) vor dem Kocaeli-Gefängnis nach der Freilassung

Karikaturist Musa Kart (M.) mit Guray Oz, Onder Celik, Mustafa Kemal Gungor and Hakan Kara (v.l.) vor dem Kocaeli-Gefängnis nach der Freilassung

Foto: STR / CUMHURIYET DAILY NEWSPAPER / AFP
cht/AFP
Mehr lesen über