Proteste und Schießereien Tote und Verletzte bei Wahl in der Türkei

Bei den Kommunalwahlen in der Türkei ist es zu blutigen Auseinandersetzungen gekommen. Mindestens acht Menschen wurden bei Schusswechseln getötet, es gab mehrere Verletzte. Inzwischen werden die Stimmen ausgezählt, es geht um die politische Zukunft von Premier Erdogan.
aar/Reuters/dpa