Nach Bericht über Geheimdienst Zwei Journalisten in der Türkei verhaftet

Ein Mitarbeiter des türkischen Geheimdienstes soll in Libyen getötet worden sein. Der oppositionelle Sender Oda TV berichtete über die Beerdigung - nun wurden zwei Führungskräfte in Untersuchungshaft genommen.
mes/dpa/AFP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel