Fakten zum Anschlag in Tunis Tunesische Regierung bestätigt islamistischen Hintergrund

Wer ist verantwortlich für das Blutbad in Tunis mit mehr als 20 Toten? Die tunesische Regierung spricht von einem islamistischen Hintergrund. Ob es der "Islamische Staat" war, ist unklar. Was man bislang über den Anschlag weiß - und was nicht.
Geiselnahme in Tunesien: Neun Verdächtige festgenommen
Foto: Christophe Ena/ AP/dpa
Fotostrecke

Geiselnahme in Tunesien: Neun Verdächtige festgenommen

jok/dpa/Reuters/AP/AFP