Wegen Anschlägen in Tunesien Lebenslange Haft für sieben Dschihadisten

60 Menschen starben bei Anschlägen auf zwei beliebte Touristenziele in Tunesien im Jahr 2015. Nun hat ein Gericht sieben Dschihadisten zu lebenslanger Haft verurteilt - die Hälfte der Angeklagten wurde jedoch freigesprochen.
Das Gerichtsgebäude in Tunis

Das Gerichtsgebäude in Tunis

Foto: Hassene Dridi/ AP
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
ene/AFP