Überfall in der Türkei Christenfeinde ermorden Deutschen in Bibelverlag

Erst fesselten sie ihre Opfer an Händen und Füßen, dann schnitten sie ihnen die Kehlen durch: In der türkischen Stadt Malatya haben Attentäter drei Christen kaltblütig ermordet - auch ein Deutscher ist unter den Opfern. Die Bundesregierung verurteilt den Überfall und fordert Aufklärung.