Überraschende Funde Britney Spears in Saddams Palast

In den Häusern der irakischen Führungselite, die unermüdlich gegen die US-Kultur gewettert hatten, finden sich erstaunliche Hinterlassenschaften: In einem Palast Saddams hängen Poster von Snoopy und Britney Spears, die Kinder spielten mit US-Spielzeug. Und Saddams Vizepremier Tarik Asis hatte Hollywood-Schnulzen wie "Schlaflos in Seattle" im Regal.