Erneute Festnahme von Bobi Wine 16 Tote und Dutzende Verletzte bei Protesten der Opposition in Uganda

Nach der erneuten Festnahme von Ugandas prominentem Regierungsgegner Bobi Wine eskalierte in der Hauptstadt Kampala die Gewalt. Bei Protesten gab es etliche Tote und Verletzte, Hunderte Menschen wurden festgenommen.
Brennende Straßensperre in Kampala (Foto vom Mittwoch)

Brennende Straßensperre in Kampala (Foto vom Mittwoch)

Foto: Uncredited / dpa
fek/dpa/Reuters
Mehr lesen über