Tumult in Ugandas Parlament Protest gegen Ewigkeitspräsident Museveni eskaliert

Ugandas 73-jähriger Machthaber Yoweri Museveni will die Altersgrenze für Präsidenten kippen. Dagegen formiert sich Widerstand. Jetzt flogen im Parlament erst die Fäuste, dann die Stühle.
Abgeordnete in Uganda, die gegen eine Abschaffung des Alterslimits protestieren

Abgeordnete in Uganda, die gegen eine Abschaffung des Alterslimits protestieren

AP
Afrikas Langzeitpräsidenten: Wer soll regieren, wenn nicht ich?
AP

Fotostrecke

Afrikas Langzeitpräsidenten: Wer soll regieren, wenn nicht ich?

cht/AP/Reuters
Mehr lesen über