Pfeil nach rechts

Ugandas Staatsminister für Flüchtlinge "Die Zeit der Mauern ist vorbei"

Uganda ist arm, dem Land droht eine Hungerkatastrophe - trotzdem sind Flüchtlinge willkommen. "Migration wird nicht gestoppt, indem man versucht, sich abzugrenzen", mahnt der zuständige Staatsminister Ecweru.
Von Bartholomäus von Laffert
Musa Ecweru

Musa Ecweru

AFP
Muammar al-Gaddafi

Muammar al-Gaddafi

DPA
Fluchtziel Uganda: Ihr dürft bleiben, gern für immer
SPIEGEL ONLINE/Maria Feck

Fotostrecke

Fluchtziel Uganda: Ihr dürft bleiben, gern für immer