Ugandische Rebellen Massaker an Hunderten Menschen im Kongo aufgedeckt

Die Mörder kamen von der berüchtigten "Lord's Resistance Army" - und sie wüteten im Nordosten des Kongo: Im Dezember 2009 brachten sie offenbar mehr als 300 Menschen um. Dies geht aus einem Bericht der Menschenrechtsorganisation "Human Rights Watch" und weiteren Zeugenaussagen hervor.
Kämpfer der Lord's Resistance Army 2006: Für Grausamkeit berüchtigte Rebellentruppe

Kämpfer der Lord's Resistance Army 2006: Für Grausamkeit berüchtigte Rebellentruppe

Foto: ? James Akena / Reuters/ REUTERS
cai/dpa/AFP