Uiguren-Konflikt China rät von Reisen nach München ab

Weil eine chinesische Reisegruppe auf dem Münchner Marienplatz von Uiguren angegriffen worden ist, rät das Außenministerium der Volksrepublik nun von Reisen nach München ab. Deutsche Behörden sollten Chinesen in Deutschland besser schützen, forderten die Politiker.
cpa/dpa
Mehr lesen über