Trotz Truppenabzug Bundesregierung hält an Russland-Sanktionen fest

Russland hat angekündigt, seine Truppen aus der Grenzregion zur Ukraine abzuziehen. Dennoch bleibt es bis auf Weiteres bei den Wirtschaftssanktionen - die Bundesregierung will erst Taten sehen.
Kanzlerin Merkel: Alleine die Taten zählen

Kanzlerin Merkel: Alleine die Taten zählen

Foto: Michael Kappeler/ dpa
bka/dpa/Reuters/AFP