Urteil in der Ukraine Die Gongadse-Verschwörung

In einem Waldstück in der Ukraine wird der enthauptete Leichnam eines Reporters gefunden. Polizisten und Politiker geraten in Verdacht, geheime Tonbandaufnahmen belasten gar den Präsidenten. Jetzt wurde ein Miliz-General wegen des Mordes verurteilt, die Drahtzieher werden wohl nie gefasst.
Ex-General Pukatsch in einem Eisenkäfig vor Gericht in Kiew: Lebenslange Haftstrafe

Ex-General Pukatsch in einem Eisenkäfig vor Gericht in Kiew: Lebenslange Haftstrafe

Foto: GLEB GARANICH/ REUTERS