Abgeordnete bei Separatisten Kiew beschwert sich über Ostukraine-Trip von Linken

Die Separatisten in der Ostukraine brüsten sich mit dem Besuch einer "EU-Mission", Kiew ist entrüstet: Die Reise von zwei Bundestagsabgeordneten in den Donbass hat zu diplomatischen Verstimmungen geführt.
Screenshot von "novorussia.su": Separatistenführer Sachartschenko (2.v.l.), Gehrcke, Hunko

Screenshot von "novorussia.su": Separatistenführer Sachartschenko (2.v.l.), Gehrcke, Hunko

mxw/dpa/AFP