SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

26. Mai 2014, 22:40 Uhr

Nach Ukraine-Wahl

Klitschko fordert Ende der Maidan-Proteste

Vitali Klitschko ist neuer Bürgermeister von Kiew. Die Demonstranten, die noch immer auf dem Maidan ausharren, forderte er nun auf, die Barrikaden abzubauen.

Kiew - Der frisch gewählte Kiewer Bürgermeister Vitali Klitschko hat die Demonstranten auf dem Unabhängigkeitsplatz der ukrainischen Hauptstadt aufgefordert, die Proteste zu beenden. "Die Barrikaden haben ihren Zweck erfüllt und müssen jetzt weggeräumt werden", sagte Klitschko am Montag auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem neugewählten Präsidenten Petro Poroschenko.

Es habe freie und faire Wahlen gegeben. "Wir wurden vor einer Diktator bewahrt." Damit sind nach Klitschkos Worten die Hauptziele der Demonstranten auf dem Maidan erreicht.

Bis heute harren Hunderte Demonstranten in Zelten auf dem Platz aus. Die Proteste entzündeten sich im vergangenen Jahr, als der damalige Präsident Wiktor Janukowytsch sein Land enger an Russland binden wollte. Bei Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften wurden mehr als Hundert Menschen getötet. Der Politiker wurde schließlich gestürzt.

Klitschko sagte nun, die Hauptstraße Kreschtschatik müsse wieder für den Verkehr geöffnet werden. Man müsse wieder einem geregelten und friedlichen Leben nachgehen und damit ein Beispiel für andere Regionen sein.

Der Politiker bezog sich damit auf den Osten des Landes, wo prorussische Separatisten autonome "Volksrepubliken" ausgerufen haben und verhinderten, dass die Präsidentenwahl am Sonntag abgehalten werden konnte.

Am Montag lieferten sich die Regierungsgegner in Donezk Kämpfe mit regierungstreuen Sicherheitskräften. Prorussische Separatisten hatten in der Millionenstadt den Flughafen unter ihre Kontrolle gebracht. Die ukrainischen Streitkräfte griffen die Rebellen daraufhin aus der Luft an und setzten auch Fallschirmjäger ein.

sun/Reuters

URL:

Verwandte Artikel:


© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung