Christoph Schult
Christoph Schult

Kommentar zum Ukraine-Konflikt Das gefährliche Gerede vom Nato-Beitritt

Präsident Poroschenko spricht von einer Volksabstimmung zum Nato-Beitritt der Ukraine, Nato-Generalsekretär Stoltenberg springt ihm bei - doch sie helfen damit weder der Ukraine noch der Nato. Sie nützen Putin und spalten das Bündnis.
Nato-Generalsekretär Stoltenberg: Schweigen wäre hilfreich

Nato-Generalsekretär Stoltenberg: Schweigen wäre hilfreich

Foto: JOHN THYS/ AFP