Russische Ultranationalisten "Putin ist eine Marionette des Westens"

Aus St. Petersburg versorgen russische Nationalisten die Separatisten in der Ostukraine mit Waffen und Freiwilligen. Sie träumen von einem antiliberalen, zaristischen Großrussland - und finden Wladimir Putin zu weich.