Nato-Abschreckung im Konflikt mit Russland Mehr Manöver, mehr Panzer, mehr Truppen

Die Nato traut einer Waffenruhe in der Ukraine nicht. Im Konflikt mit Russland setzt Generalsekretär Stoltenberg auf Abschreckung: Mit den größten Manövern seit Jahren will die Allianz Stärke demonstrieren.
US-Soldaten bei Nato-Manöver in Lettland (Archiv): Allianz setzt auf Abschreckung

US-Soldaten bei Nato-Manöver in Lettland (Archiv): Allianz setzt auf Abschreckung

Foto: INTS KALNINS/ REUTERS
Stoltenberg und Breedlove: Deutliche Signale nach Russland

Stoltenberg und Breedlove: Deutliche Signale nach Russland

Foto: POOL/ REUTERS