Rasches Referendum Krim-Regierung forciert schnellen Beitritt zu Russland

Mitten in der Krim-Krise will die prorussische Führung der Halbinsel Fakten schaffen. Schon in zehn Tagen soll das Volk über einen Beitritt zu Russland entscheiden - zwei Wochen früher als bisher geplant. Der Alleingang erhöht den Druck auf die Verhandlungen der Diplomaten.
Prorussische Demonstranten auf der Krim: Referendum vorgezogen

Prorussische Demonstranten auf der Krim: Referendum vorgezogen

Foto: GENYA SAVILOV/ AFP
jok/dpa/Reuters/AFP/AP