Ukraine-Krise Merkel wirft Russland "Annexion" der Krim vor

Angela Merkel hat deutliche Worte zur Ukraine-Krise gefunden. Vor der Unionsfraktion warf die Kanzlerin dem Kreml eine "Annexion" der Krim vor, die man Russland "nicht durchgehen lassen dürfe". Teilnehmer beschrieben ihren Auftritt als emotional.
Kanzlerin Merkel (Archivbild): Deutlicher Auftritt vor Unionsfraktion

Kanzlerin Merkel (Archivbild): Deutlicher Auftritt vor Unionsfraktion

Foto: PATRIK STOLLARZ/ AFP
fab/AFP/dpa/Reuters