Krisentelefonat zu Ukraine-Gefechten Putin lässt Merkel auflaufen

Es war schon das zweite Telefonat nach Minsk: Kanzlerin Merkel und Kiews Präsident Poroschenko haben Kreml-Chef Putin gebeten, für eine Kontrolle der Waffenruhe in der Krisenstadt Debalzewe zu sorgen - Zusagen bekamen sie nicht.
Krisentelefonat zu Ukraine-Gefechten: Putin lässt Merkel auflaufen

Krisentelefonat zu Ukraine-Gefechten: Putin lässt Merkel auflaufen

Foto: BAZ RATNER/ REUTERS
Konflikt im Donbass: Unruhe in der Ukraine
Foto: BAZ RATNER/ REUTERS
Fotostrecke

Konflikt im Donbass: Unruhe in der Ukraine

Foto: SPIEGEL ONLINE
als/mgb/Reuters/AFP/dpa