Konflikt mit Russland Ukrainisches Militär meldet vier Todesopfer bei Gefechten

Bei Kämpfen mit prorussischen Rebellen sind vier Soldaten getötet worden. Das meldet das ukrainische Militär. Trotz Waffenruhe kommt es immer wieder zu Gefechten, für OSZE-Beobachter eine gefährliche Situation.
Ukrainischer Soldat in der Donezk-Region: Waffenpause wird nicht eingehalten

Ukrainischer Soldat in der Donezk-Region: Waffenpause wird nicht eingehalten

Foto: OLEKSANDR RATUSHNIAK/ AFP
vek/Reuters/dpa