Trotz Waffenruhe Ukrainische Regierungssoldaten bei Gefechten mit Rebellen getötet

Im Ukrainekonflikt sind in den vergangenen vier Jahren 10.000 Menschen umgekommen. Auch jetzt meldet die ukrainische Regierung mehrere Tote. Ein unter deutscher Vermittlung ausgehandelter Friedensplan liegt auf Eis.
Ukrainischer Soldat in der Region Luhansk (Oktober 2016)

Ukrainischer Soldat in der Region Luhansk (Oktober 2016)

Foto: VALENTYN OGIRENKO/ REUTERS
SPIEGEL TV
Animation
asa/dpa/AFP