Umkämpfte Grenzregion Russland soll noch immer Truppen in der Ostukraine haben

Russische Truppen stehen der Nato zufolge noch immer an der Grenze zur Ukraine. Zwar wurde ein Rückzug aus der umkämpften Region im Osten beobachtet - "aber die Kräfte, die bleiben, sind immer noch eine sehr handlungsfähige Truppe".
Nato-Oberbefehlshaber Breedlove: "Es verbleiben russische Kräfte innerhalb der Ostukraine"

Nato-Oberbefehlshaber Breedlove: "Es verbleiben russische Kräfte innerhalb der Ostukraine"

Foto: Mindaugas Kulbis/ AP/dpa
vek/mxw/Reuters/dpa/AFP