Proteste in der Ukraine Oppositionelle verlassen besetztes Rathaus in Kiew

Ukrainische Regierungsgegner beugen sich der Frist von Präsident Janukowitsch: Sie räumen das seit Dezember besetzte Rathaus in Kiew - und erfüllen damit die Bedingung für die Straffreiheit festgenommener Demonstranten. Die Proteste sollen jedoch weitergehen.
Regierungsgegner vor dem Rathaus in Kiew (Archivbild): Rückzug nach zehn Wochen

Regierungsgegner vor dem Rathaus in Kiew (Archivbild): Rückzug nach zehn Wochen

Foto: Dokoupil Ivo/ AP
lgr/AFP/dpa